Angebote für Kirchenvorstände - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Für neu- und wiedergewählte Kirchenvorsteher:innen

"Coffee Stop" im Dekanat

Der geplante Termin am 30. November muss leider coronabedingt ausfallen.

Seminar: „Keine Angst vor Zahlen. Die zehn wichtigsten Dinge bei Buchungen“

Carsten Stork, Leiter der Dekanatsgeschäftsstelle, gibt Antworten zu den wichtigsten Fragen rund ums Finanzielle: wie Eigenbelege aussehen müssen, was die wichtigsten Buchungsformulare sind, wie man Mittel aus dem Dekanatssonderfonds beantragen kann und, und, und... Schreiben oder mailen Sie uns Ihre Fragen gerne schon vorab!
Referent: Carsten Stork, Leiter der Dekanatsgeschäftsstelle Wiesbaden
Wann: Mittwoch, 24. November, 18 Uhr bis 19.30 Uhr
Wo: Haus an der Marktkirche, Schlossplatz 4, 65183 Wiesbaden
Anmeldung: susanne.claussen@ekhn.de oder petra.debus@ekhn.de, Telefon 0611-734242 30 (di und do 8 bis 12 Uhr)

Seminar: „Aufgaben neuer KVs“

Neu in den Kirchenvorstand gewählt, bekommt man schnell den Eindruck: Die Tätigkeiten des KVs sind sehr vielfältig.
Aber welche Aufgaben müssen wirklich gemacht werden, welche Pflichten, aber auch welche Rechte hat der Kirchenvorstand? Und wie läuft die Arbeit im Kirchenvorstand ganz konkret ab, welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Sie und was muss beachtet werden? Um diese Fragen dreht es sich im Modul „Aufgaben des KVs“, bei dem Sie sich grundlegend orientieren und mit Mitgliedern anderer KVs austauschen können.
Referent: Reiner Dietrich-Zender, Organisationsberater beim IPOS und Pfarrer in Frankfurt
Kurzer Aufwind nach der Pause durch die Evangelische Familienbildung Wiesbaden
Wann: Freitag, 3. Dezember, 17 Uhr bis 20 Uhr
Wo: Evangelische Kirchengemeinde Schelmengraben, Hans-Böckler-Straße 65, 65199 Wiesbaden
Anmeldung: susanne.claussen@ekhn.de oder petra.debus@ekhn.de, Telefon 0611-734242 30 (di und do 8 bis 12 Uhr)

Erste-Hilfe-Kurs

Mit dem Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. können Sie ein entsprechendes Zertifikat erwerben. Die Kosten für den Kurs werden übernommen.
Wann: Samstag, 29. Januar 2022, 8.30 bis 16 Uhr
Wo: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Hessen-West, Wiesbadener Landstraße 80-82, 65203 Wiesbaden, Ausbildungsraum EG rechts
Anmeldung bis zum 10. Januar 2022: susanne.claussen@ekhn.de oder petra.debus@ekhn.de, Telefon 0611-734242 30 (di und do 8 bis 12 Uhr).
Mindestteilnehmerzahl: 9 Personen, voraussichtlich bis 20 Personen erlaubt (je nach geltenden Pandemieschutzbestimmungen).

Für alle Präsenzveranstaltungen gelten voraussichtlich Hygiene- und Abstandsregeln. Wahrscheinlich sind auch ein Impf- oder Genesenennachweis oder ein tageaktueller Negativ-Text erforderlich. Das werden wir Ihnen kurz vor der jeweiligen Veranstaltung mitteilen können.

Weitere Informationen und Kontakt:
Dr. Susanne Claußen, Fachtselle Bildung, Telefon 0611-734242-32, susanne.claussen@ekhn.de.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top