Einzelansicht - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Stellenausschreibung

Leiter*in für die Evangelische Familienbildung in Wiesbaden gesucht

Das Evangelische Dekanat Wiesbaden sucht zum 1. Januar 2021 eine neue Leitung für die staatlich anerkannte Evangelische Familienbildung in Wiesbaden. Die 100-Prozent-Stelle ist unbefristet. Gesucht wird ein Pädagoge/eine Pädagogin oder Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin oder jemanden mit vergleichbarer Qualifikation. Berwerbungsfrist: 15. Oktober 2020.

Das Evangelische Dekanat Wiesbaden umfasst 44 Kirchengemeinden mit etwa 80.000 Gemeindegliedern. Die Angebote der Evangelischen Familienbildung finden im Haus an der Marktkirche am Schlossplatz 4 in Wiesbaden, in 11 Kirchengemeinden und an weiteren Standorten statt.

Die verschiedenen Wirkungsfelder der Evangelischen Familienbildung Wiesbaden sind unter www.familienbildung-wi.de zu finden. Zum Team gehören 15 hauptamtliche, etwa 40 ehrenamtliche und rund 110 nebenberufliche Mitarbeitende.

  • Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit Führungstalent, Innovationsfreude, Belastbarkeit und Humor.
  • Fachliche Kenntnisse im Bereich Familienbildung, Qualitäts- und Organisationsentwicklung sind selbstverständlich.
  • Organisationstalent und praktische Erfahrung in Management und Leitung von Gruppen und Teams sind wünschenswert.

Sie arbeiten gerne interdisziplinär und die Arbeit mit Honorarkräften und Ehrenamtlichen in einem kirchlichen Umfeld ist Ihnen nicht fremd. Sie freuen sich auf die Weiterentwicklung und Ausweitung des Portfolios in einem dynamischen Umfeld.

Erfahrung in Büroorganisation, Datenbanken und Finanzen bringen Sie mit.

Gute Kenntnisse von MS-Office Programmen, Social Media und einen Führerschein Klasse 3 setzen wir voraus.

Wir bieten:
•    ein erfahrenes, eigenverantwortlich arbeitendes Team
•    Unterstützung der Leitung durch die Verwaltungsmitarbeiterinnen
•    Kollegiales Miteinander auch mit den anderen Dienststellen im Dekanat
•    einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer umfassend ausgestatteten Dienststelle
•    Supervision
•    gute Vernetzung auf kirchlicher und kommunaler Ebene
•    Familienbudget und EZVK

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder einer Mitgliedskirche der ACK wird vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifwerk der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (KDO E 11).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. Oktober 2020 an das
Evangelische Dekanat Wiesbaden
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden
dekanat.wiesbaden@ekhn.de

Nähere Auskünfte erteilt gerne Dekan Dr. Martin Mencke, Telefon 0611-734242-10.
 

Die komplette Stellenausschreibung

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top