Einzelansicht - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Orgel – Instrument des Jahres 2021

Zentrum VerkündigungOrgeltisch und eingeblendetes Logo: Orgel: Instrument des Jahres 2021Würdigung für die Königin unter den Instrumenten: 2021 ist ihr Jahr !

Die Landesmusikräte in Deutschland küren jährlich ein "Instrument des Jahres". In 2021 nimmt die Orgel diesen Platz ein. Die EKHN beteiligt sich an diesem Orgeljahr und die Kirchengemeinden sind zur Mitwirkung eingeladen.

Die Landesmusikräte in Deutschland küren jährlich ein "Instrument des Jahres". In 2021 nimmt die Orgel diesen Platz ein und ist damit das erste Tasteninstrument, das zum Instrument des Jahres erklärt wird. Die Orgel gilt als Königin der Instrumente und ist das größte Musikinstrument der Welt. Seit 2017 sind Orgelmusik und Orgelbau durch die UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt.

 

"Jede Orgel ist ein Unikat, weil sie einzig für den architektonischen Raum erbaut wird, in dem sie erklingen soll. Das für den Orgelbau und die Orgelmusik notwendige hochspezialisierte Wissen und die besonderen Fertigkeiten wurden von Handwerkern, Komponisten und Musikern über Jahrtausende entwickelt."
(Prof. Dr. Christoph Wulf, Deutsche UNESCO-Kommission)

 

2021 - das Orgeljahr

Die EKHN beteiligt sich in Abstimmung mit den Landesmusikräten Hessen und Rheinland-Pfalz an diesem Orgeljahr. Jedes Bundesland hat aber eine eigene Vorgehensweise, um das länderübergreifende Ziel zu erreichen: Neugier und Aufmerksamkeit auf die vielen Facetten dieses Instruments zu lenken.

Zur Mitwirkung eingeladen sind alle Gemeinden, die eine Orgeln haben. Das Zentrum Verkündigung veröffentlicht auf seiner Webseite zahlreiche Ideen, mit denen die Orgel ins Gespräch und zu Gehör gebracht werden kann, bündelt Informationen zu Technik und Geschichte des Orgelbaus in der EKHN und zu Orgelkompositionen für spezielle Orgeln in unserem Kirchengebiet und weist auf spannende Projekte hin: www.zentrum-verkuendigung.de/kirchenmusik/orgeln-und-glocken/orgel-2021/

Höhepunkt wird die Uraufführung eines kurzen Orgelstücks in allen Kirchen am „Tag der Orgel“ (12. September 2021) sein.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top