Dekan - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Der Dekan

Seit dem 1. August 2011 ist Pfarrer Dr. Martin Mencke evangelischer Dekan in Wiesbaden. Zuvor war er als Pastor der Deutschen Evangelischen Kirchengemeinde Washington D.C. (German Lutheran Church Washington D.C.) mehrere Jahre in den USA.

Dennoch kennt der promovierte Theologe (Jahrgang 1966) das nassauische Kirchengebiet gut, denn bis 2004 war er Seelsorger in Strinz-Trinitatis (Untertaunus). Hier hat er 1999 seinen Dienst als Pfarrvikar der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit der Verwaltung der Pfarrstelle begonnen.

Seine praktisch-theologische Ausbildung absolvierte Mencke als Vikar in Bingen, im Theologischen Seminar Friedberg (Hessen) und als Spezialvikar an der University Lutheran Chapel in Berkeley (CA) USA. Studiert hat er in Berlin, Heidelberg und Tübingen. In der Universitätsstadt am Neckar promovierte er bei dem Systematikprofessor Dr. Eberhard Jüngel mit dem Thema „Erfahrung und Gewissheit des Glaubens“.

Ein Dekan vertritt die Kirche nach außen - gegenüber anderen Kirchen und der Landeshauptstadt. Er ist zudem der Vertreter der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau vor Ort.

Das Dekanat Wiesbaden ist mit 73.300 Kirchenmitgliedern eines der Größten in der Landeskirche: 44 Kirchengemeinden, 40 Kindertagesstätten, Familienbildung, Stadtjugendpfarramt und vieles mehr findet sich unter dem Dach des Dekanats. Räumlich reicht es über die Wiesbadener Stadtgrenzen hinaus: im Osten bis Hochheim und Wallau, im Westen bis in den Rheingau über Walluf nach Elltville und Erbach.

Interview zur Bischofskandidatur
Predigttermine Dekan Dr. Martin Mencke


Diese Seite:Download PDFDrucken

Pfarrer Dr. Martin Mencke
Dekan

Dekanatsbüro
Haus an der Marktkirche
Schlossplatz 4
65183 Wiesbaden

Telefon 0611-734242-10
E-Mail martin.mencke@ekhn.de

to top