Einzelansicht - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Diakon Thomas Tippner gestorben

EKHN

Thomas Tippner ist völlig unerwartet am Samstag, 4. Januar, mit 57 Jahren gerstorben. Er war Gemeindepädagoge in der evangelischen Paul-Gerhardt-Gemeinde im Kohlheck und Seelsorger im Moritz-Lang-Haus sowie an den Helios Dr. Horst-Schmidt-Kliniken. Die Trauerfeier ist am Montag, 27. Januar, 12 Uhr, in der Paul-Gerhardt-Kirche.


„Wir sind fassungslos über den plötzlichen Tod des Kollegen“, so der stellvertretende Dekan Matthias Welsch. „In Gedanken sind wir bei seiner Frau und seiner Familie.“
Als einen warmherzigen und emphatischen Seelsorger, der den Menschen mit großer Feinfühligkeit begegnet ist, behält Klinikseelsorgerin und Pfarrerin Eva-Maria Bernhard ihren Kollegen in Erinnerung: „Es ist furchtbar, wenn jemand so plötzlich aus dem Leben gerissen wird.“

Thomas Tippner wurde 1962 im fränkischen Hof an der Saale geboren. Nach seiner Ausbildung zum evangelischen Gemeindediakon in Wuppertal kam er bereits 1991 in die Paul-Gerhardt-Gemeinde nach Wiesbaden.

Die Trauerfeier ist am Montag, 27. Januar, 12 Uhr, in der Paul-Gerhardt-Kirche (Wenzel-Jaksch-Str. 5, 65199 Wiesbaden), die Beisetzung um 14 Uhr.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top