Einzelansicht - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

ZDF-Fernsehgottesdienst

Gottesdienst live vor der Kamera

ZDFDie voll besetzte Jugendkirche während des Gottesdienstes. Mit vier Kameras hat das ZDF den Gottesdienst live übertragen.

Drei riesige ZDF-Übertragungswagen vor der Jugendkirche, vier Kameras im Innern: Das ZDF hat am vergangenen Sonntag den Gottesdienst unter dem Motto "Liebe gewinnt" live aus der Evangelischen Jugendkirche Wiesbaden übertragen.

Bildergalerie

Martin RoggenkämperDer Gospelchor Xang unter Leitung von Gerhard Müller war beim ZDF-Fernsehgottesdienst mit von der Partie.

Wie geht man mit Hass-Sprüchen um, was lösen sie in einem aus und was kann man dagegensetzen? Dem Thema haben sich die Wiesbadener Jugendlichen in einem eindrucksvollen Gottesdienst mit Texten von Lena Meyer-Landrut und dem Apostel Paulus genähert.

"Warum hassen Menschen so? Was haben sie davon?", fragt Stadtjugendpfarrein Astrid Stephan in ihrer Dialogpredigt mit dem Gemeindepädagogen Johannes Winkler und Amelie Roggenkämper. Die Antworten sind vielfältig: Es gehe häufig um die Ausübung von Macht, um die Lust Menschen zu erniedrigen und die Sucht nach Resonanz, so Roggenkämper.

In der Geschichte von dem Apostel Paulus findet sich ein prominentes Beispiel von einem Menschen, der zunächst voller Hass ist und dann zu einem Botschafter der Liebe wurde. In der Begegnung mit Jesus hat Paulus begriffen: Gott kommt auch zu ihm, der so viel Hass in sich trägt.

"Das hat Paulus schlagartig verändert", so Stephan. "Von der Liebe ergriffen, hat er begriffen: Liebe gilt als so schwach und manchmal so lächerlich. Doch sie ist eine starke Macht. Und Liebe erfahren tut gut. Liebe weitergeben noch mehr."

Musikalisch wurde der Gottesdienst von dem großartigen Gospelchor Xang unter Leitung von Gerhard Müller begleitet. Mark Schwarzmayr hat am Piano begleitet.

Für die Liturgie waren unter anderem Lara Hausy aus Bierstadt und Elias Dankoff und Hannah Michaelis aus der Heilandsgemeinde Walluf verantwortlich.


Den Gottesdienst kann man in der Mediathek anschauen:

https://www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste/evangelischer-gottesdienst-374.html

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top