Trauerseelsorge - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Trauerseelsorge

Einen Menschen zu verlieren bedeutet, die gewohnte Welt zu verlieren. Hinzu kommt eine rasende Sehnsucht, kreisende Fragen, ein Chaos der Gefühle. Das verunsichert und macht oft einsam.

Die Trauerseelsorge begleitet und berät alle, die einen Menschen durch Tod oder Trennung verloren haben -  Partner oder Partnerin, das eigene Kind, Verwandte oder Freunde. 

Neben Gesprächen gibt es verschiedene Angebote auf dem Weg der Trauer. Dazu zählen unter anderem:

  • Einzelberatung und Trauergruppen
  • Trauercafé in der Schwalbe 6: jeweils am 1. Donnerstag eines Monats von 16 bis 18 Uhr (Schwalbacherstr. 6, Wiesbaden)
  • Trauersprechstunde in der Schwalbe 6: am 3. Donnerstag eines Monats  von 11 bis 13 Uhr. (Schwalbacherstr. 6, Wiesbaden)
  • Bestattungen im Sternengarten
  • Gottesdienste für verstorbenn Obdachlose (14. November 2019 um 12.30 Uhr in St. Bonifatius)
  • Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder, das sogenannte „World Wide Candlelighting“, ist immer am 2. Sonntag im Dezember (8. Dezember 2019 um 17 Uhr in St. Michael).


    Weiterführende Links:


    Trauerseelsorge Wiesbaden

    Hospiziverein Auxilium

    Ökumenische Klinikseelsorge Wiesbaden

    Sternengarten Wiesbaden

    Schwalbe6



Diese Seite:Download PDFDrucken

Susanne Fichtl / privat

Kontakt:

Susanne Fichtl

Gemeindepädagogin
Klinik- und Trauerseelsorgerin

Telefon 0162 - 7931877
E-Mail fichtlsusanne@web.de

to top