Alle Nachrichten - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Weitere Nachrichten

25.10.2021 aw

Das Leid mit den Menschen aushalten

Pfarrerin Jana Kreft und Diakonin Anette Körber sind die neuen evangelischen Klinikseelsorgerinnen in den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken (HSK) in Wiesbaden.

25.10.2021 aw

Jungen und Pubertät

Der Pädagoge Dr. Reinhard Winter kommt zu einem Vortrag mit dem Titel "Jungen und Pubertät" am Donnerstagabend, 4. November, nach Wiesbaden. Er gilt als einer der profiliertesten Jungen-Experten im deutschsprachigen Raum.

22.10.2021 aw

Eine sinnhafte Antwort auf den Tod finden

Der Freitod der Mutter, die CDU-Spendenaffäre, die eigene gescheiterte Ehe, das zerrüttete Verhältnis zum Vater: Walter Kohl, der ältere Sohn von Altkanzler Helmut Kohl, steht in der gut gefüllten Wiesbadener Marktkirche. Er spricht von Hoffnungslosigkeit, vom seelischen Absturz, seinem eigenen Selbstmordversuch und wie er irgendwann wieder zurück ins Leben fand.
Dr. Josef Schuster

20.10.2021 vr

Reformationsfeier mit Zentralrats-Präsident Josef Schuster

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland sind Thema der diesjährigen zentralen Reformationsfeier in der Wiesbadener Lutherkirche. Am 31. Oktober ist der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, zu Gast. Der Festakt wird live übertragen auf www.ekhn.de.
Kirche digital

15.10.2021 pwb

Digitale Gemeindearbeit: Schulungen im Herbst und Winter

In drei umfangreichen Modulen zeigt das Medienhaus in Kooperation mit dem Zentrum Verkündigung, wie Sie Ihre Gemeindearbeit mit digitalen Formaten besser gestalten können.
ekhn2030

15.10.2021 pwb

Infos und Austausch zur Zukunft der EKHN

Am Mittwoch, 3. November von 18 bis 20 Uhr, wird die dritte Online-Veranstaltung zu ekhn2030 mit den aktuellsten Informationen stattfinden. Erneut werden unter anderem Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und der Leiter der Kirchenverwaltung, Oberkirchenrat Heinz Thomas Striegler, und weitere Führungskräfte anwesend sein.

13.10.2021 aw

Das Komponieren selbst beigebracht

Antonius Nies ist Organist, Komponist und ein Ausnahmetalent: Schon als Kind hat er mehrere Stunden am Tag Klavier gespielt, während seiner Schulzeit hat er mit dem Komponieren angefangen. Ein Interview:

07.10.2021 aw

Trauertattoo: Unsere Haut als Gefühlslandschaft

Ein Name, den man nie vergessen will, ein Datum, das immer bleibt: Weil sich Menschen für immer an einen geliebten, verstorbenen Menschen erinnern wollen, lassen sich viele in ihrer Trauer ein Tattoo stechen. Eine Fotoausstellung in der Schwalbe6 zeigt diese besonderen Tattoos.

07.10.2021 aw

Interview mit Dekan Martin Mencke: "Kirche ist nie um ihrer selbst willen da"

Für die Nachfolge des badischen Landesbischofs Jochen Cornelius-Bundschuh haben die Badener Protestanten 60 Vorschläge eingereicht. Einer davon ist der Wiesbadener Dekan Dr. Martin Mencke. Er wird sich am 16. /17. Dezember der Synode zur Wahl stellen. Im Gespräch erzählt Mencke, wie es zu der Kandidatur kam, warum ihn das Bischofsamt reizt und wie er Kirche im Umbruch gestalten will:

06.10.2021 aw

„Kirche muss da sein, wo Hoffnung gebraucht wird“

Im Rahmen der ökumenischen Bildungsreihe „Schutzraum und Neuland“ loten evangelische und katholische Erwachsenenbildung in Wiesbaden aus, was Corona mit uns macht – mit den widerstreitenden Bedürfnissen nach Schutz durch Distanz und dem Wunsch nach Nähe. Der Online-Vortrag der Schweizer Theologin Sabrina Müller war ein „theologischer Höhepunkt der Reihe“:

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top