Alle Nachrichten - Dekanat Wiesbaden

Dekanat Wiesbaden

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Wiesbaden zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Weitere Nachrichten

15.01.2021 aw

Creative-Writing-Impulse zur Fastenzeit

Corona beschränkt unsere Treffen, aber nicht unsere Fantasie: Wer Lust hat, mit Papier und Bleistift neue Welten zu entdecken, kann sich zu diesem kostenlosen Creative-Writing-Angebot anmelden:

14.01.2021 aw

Neue Pfarrerin im Wiesbadener Westen

Die drei Kirchengemeinden Dreikönig, Auferstehung und Schelmengraben gehen neue Wege: Sie haben sich zu einem Kooperationsraum zusammengeschlossen. Zum Pfarrteam gehört neben Pfarrer Roland Falk auch Pfarrerin Jutta Leonhardt-Balzer, die im Dezember vergangenen Jahres nach Wiesbaden gewechselt ist.

12.01.2021 aw

Amos-Stiftung vergibt zwei Preise

Das Preisgeld von je 1000 Euro geht an das Mittagstisch-Projekt „Dreierlei“, das unter anderem von der Johanneskirchengemeinde Wiesbaden organisiert wird, und den SkF Anzieh-Treff. Eine Einrichtung des Sozialdienst Katholischer Frauen, in der finanziell bedürftige Familien kostenlos Schwangerschafts-, Baby- und Kinderkleidung bekommen und Beratungsangebote wahrnehmen.

12.01.2021 epd/red

Sterbehilfe in kirchlichen Einrichtungen?

Hochrangige Vertreter der evangelischen Kirche haben dafür plädiert, sich dem Wunsch einer Person nicht zu verweigern, ihrem Leben mit ärztlicher Hilfe ein Ende zu setzen. Widerspruch kommt von verscheidenen Seiten. Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf findet die Diskussion wichtig: "Das Thema ist vielschichtig."

12.01.2021 aw

Eltern und Familien nicht alleine lassen

Von Babymassage über Yoga bis Rückbildung: Die Evangelische Familienbildung im Dekanat Wiesbaden (EFB) bietet ihre Kurse digital per Zoom an. Auch Zoom-Neulinge werden bei Bedarf gerne technisch angeleitet. Beratung für (werdende) Eltern gibt es auch per Telefon oder Mail.
Vier verschiedene Titelblätter vor Hintergrund aus Zeitungsstapeln

12.01.2021 epd

Evangelische Sonntags-Zeitung kooperiert mit weiteren Blättern

Drei evangelische Verlage haben eine Zusammenarbeit begonnen, um Kosten zu sparen und die journalistische Qualität ihrer Printpublizistik zu erhalten.
evangelische Johanneskirche Stuttgart

12.01.2021 MaReinel

Hörfunk-Gottesdienste am 17. Januar

Die Coronapandemie zwingt weiterhin viele Gemeinden zum Verzicht auf Gottesdienste mit Besucherinnern und Besuchern. Einige öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten übertragen am kommenden Sonntag im Hörfunk dafür wieder evangelische Feiern, die es erlauben, zu Hause sicher Gottesdienste mitzufeiern.

11.01.2021 aw

Wenn es keine Zeugen mehr gibt...

Die Befreiung von Auschwitz ist 76 Jahre her. In absehbarer Zeit wird es keine Zeitzeugen mehr geben. Wie kann die Erinnerung an die Shoah wachgehalten werden? Das Evangelische Dekanat hat mit Schülerinnen und Schülern Videointerviews gedreht: Sie befragen Menschen nach Büchern und Filmen über die Shoah.
Screen Download-Page ImDialog

10.01.2021 pwb

#beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst

Die Kampagne „#beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst“ möchte dazu anregen, die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum wahrzunehmen. Auch und gerade im Blick auf die Feste wird die Verwurzelung des Christentums im Judentum deutlich. Mit dem Stichwort „beziehungsweise“ soll der Blick auf die aktuell gelebte jüdische Praxis in ihrer vielfältigen Ausprägung gelenkt werden.
Blick aufs weite Meer, Text der Jahreslosung und ein gezeichnetes Papierschiff

05.01.2021 pwb

Ausgerechnet jetzt: Barmherzigkeit

In der EKHN-Neujahrsbotschaft schreibt die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf, warum die Jahreslosung 2021 in der aktuellen Lage Zumutung und Zuspruch ist. Sie plädiert für gegenseitige Fehlertoleranz und Geduld sowie für Mitgefühl, Schutz vor Ungerechtigkeit und Abschied von Perfektionismus, kurz: Barmherzigkeit.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top